Drackenstedt (rsh) l Familie Thielecke in Drackenstedt vermisst seit Freitag einen liebgewonnenen Hausbewohner: Graupapagei "Adolf" ist entflogen. Der Vogel sei sehr schwatzhaft und zahm, teilte Sabrina Thielecke mit, es könne daher gut sein, dass er sich mit seiner krächzenden Papageienstimme bemerkbar macht: "Er erzählt recht viel, wenn es ihm gut geht."

Auffällig ist außerdem die rote Schwanzfärbung. Die Familie hat die Hoffnung, dass sich der gefiederte Freund noch in der Gegend um Drackenstedt aufhält. Wer das exotische Exemplar sieht oder hört, ist gebeten, sich bei Familie Thielecke zu melden. Ein Finderlohn sei dann selbstverständlich.

Kontakt: (03 92 93)59 98 08 oder (01 52) 34286684