Langenweddingen l Der Winter-Weihnachtszauber der DRK-Begegnungsstätte Langenweddingen findet alljährlich in der Vorweihnachtszeit sozusagen als abschließender Höhepunkt des Veranstaltungsjahres statt.

Zum Winter-Weihnachtszauber sind Groß und Klein willkommen, einfach nur um ein wenig Zeit miteinander zu verbringen, um in der oftmals hektischen Vorweihnachtszeit ein wenig zur Ruhe zu kommen. Unterm großen Lichterbaum vor dem Langenweddinger Bürgerhaus kamen am Mittwochabend etliche Langenweddinger, vor allem Kinder zusammen. Vor allem die jüngeren Besucher hielten Ausschau nach dem Weihnachtsmann, der sich angekündigt hatte und tatsächlich erschien, um kleine Überraschungen zu verteilen.

Für das leibliche Wohl beim Winter-Weihnachtszauber war natürlich ebenso gesorgt. Zum Aufwärmen bei diesem eher schmuddligen Herbst- anstatt des Winterwetters sorgten heißer Tee für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen.

Simone Ackermann und Marlies Braune sowie Einrichtungsleiterin Jutta Spurek grillten zudem fleißig Würstchen, die sich die Gäste schmecken ließen.