Oschersleben l Oschersleber Gymnasiasten finanzieren in Kenia die Anschaffung von drei Milchziegen. Eines dieser Tiere kostet 100 Euro und wird von der Aktion "Brot für die Welt" für die hungerleidenden Menschen in diesem afrikanischen Land gekauft. Die Gymnasiasten haben sich an der Aktion beteiligt und mit verschiedenen Aktionen unter der Schülerschaft genau 305 Euro gesammelt. Genug Geld, um drei Milchziegen zu kaufen.

Das Spendengeld haben die Schüler jetzt an Oscherslebens Pfarrer Friedrich von Biela übergeben. Alle Mädchen und Jungen der Klassen 5 bis 12 haben sich daran beteiligt. Wie Josephine Müller, Schulsprecherin des Gymnasiums, berichtete, habe sich besonders die Klasse 9.3 hervorgetan, die bei einem Kuchenbasar 50 Euro eingenommen hat. Zusammen mit ihrer Stellvertreterin Katja Tobisch und Klassensprecherin Julia Ehrentraut organisieren die drei jungen Frauen seit sieben Jahren am Gymnasium die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" und haben damit als Mädchen in der fünften Klasse begonnen. In diesem Jahr kamen 78 Pakete zusammen. Die Schüler der fünften Klassen haben zudem Päckchen für die Oschersleber Tafel gepackt und in der Suppenküche vorbeigebracht. "Es ist unser Anliegen, gerade in der Weihnachtszeit anderen Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht", sagte Josephine Müller.

Bevor die drei jungen Frauen Pfarrer von Biela die 305 Euro, die in einem geschmackvoll gestalteten Karton ruhten, übergaben, spielten ihm die Mädchen und Jungen aus der Klasse 7.1 noch ein Weihnachtslied vor. Ulrike Falkner sagte ein Weihnachtsgedicht auf.

Lehrerin Kerstin Hädrich hatte einen Teil der 29 Klassensprecher des Gymnasiums Oschersleben dazu gebeten, um sich bei den Schülern für ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit zu bedanken. "Auf euch kann ich mich immer verlassen", sagte sie.

"Ich bin tief beeindruckt, wie ihr euch für Menschen in Not einsetzt", freute sich Friedrich von Biela über die Spendenbereitschaft der Schüler. Wie der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde St. Nicolai sagte, habe die christliche Aktion "Brot für die Welt" in diesem Jahr unter der Überschrift "Oschersleben hilft Kenia!" gestanden.

Bilder