Seehausen (igu) l Der Altmärkische Verein für Vaterländische Geschichte tagte am Sonnabend in Seehausen. Auf den Tisch kamen das Gerichtsbuch und das Kirchenbuch aus dem 30-jährigen Krieg der Hansestadt.