Beetzendorf (pn) l Die Polizei hat bei einer Routinekontrolle einen Mann festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde. Sie stoppten ihn am Donnerstag kurz vor Mitternacht in Beetzendorf. Er war mit dem Wagen am Ortsausgang Richtung Freibad abgebogen. Der Fahrer sagte den Beamten, dass er derzeit keine Fahrerlaubnis hat. Grund: eine Alkoholfahrt. Doch damit nicht genug: Als die Polizisten ihn überprüften, stellten sie fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Der Mann setzte seine Fahrt fort, allerdings im Streifenwagen.