Brietz/Wiepke (mhd). Die Polizei hat am Montagabend an der B 71 in Brietz geblitzt. Von 17.15 bis 19.30 Uhr tappten acht Autofahrer in die Radarfalle. Alle lagen im Verwarngeldbereich. Der schnellste Pkw fuhr mit 72 km/h durch den Ort.

In Wiepke bauten die Beamten am Dienstag von 7.30 bis 12.30 Uhr die Messstelle auf. Von 837 Fahrzeugen waren nur fünf zu schnell. Alle Fahrer erhalten nun ein Verwarngeld.