Löbnitz ( fro ). Etwa 100 Senioren aus Förderstedt, Atzendorf und Brumby waren am Sonnabend dankbar für ein paar schöne Stunden im warmen Saal des Löbnitzer Hofes. Auch die Weihnachtsfeier der ehemaligen Gemeinde Förderstedt für ihre Senioren sei Bestandteil des Eingemeindungsvertrages mit Staßfurt, erklärte Ortsbürgermeister Peter Rotter und zeigte sich mindestens ebenso erfreut, diese Tradition fortsetzen zu können, wie die Senioren. Unter ihnen übrigens 20 Brumbyer, die bequem mit dem Bus anreisen konnten.

Das Programm gestalteten in gewohnt gekonnter Weise der Frauenchor der Volkssolidarität sowie die Grundschüler von Förderstedt, die die Senioren mit dem Weihnachtsmusical " Die Geschichte von den Geschenken " erfreuten.