Das 17. Türchen des lebendigen Adventkalenders öffnete sich gestern Abend im Cordatussaal des Domstifts. Nach einer Andacht führten die Mädchen und Jungen des evangelischen Kindergartens ihr traditionelles Krippenspiel auf. Mit viel Gesang und tollen Kostümen, als Hirte, Engel oder König verkleidet, erzählten und spielten sie die Weihnachtsgeschichte, die von der Geburt Jesu handelt. Viele Eltern und Großeltern waren gekommen, um sich die schauspielerischen Fähigkeiten ihrer Sprösslinge anzusehen und mit ihnen gemeinsam die besinnliche Adventszeit zu feiern. Foto : Katrin Wurm