Hassel/Sanne (dan). Die Entscheidung ist gefallen. Peter Kuwan hat gestern mit 227 Stimmen die Stichwahl gegen Alf Diedrich (175 Stimmen) um das Amt des Bürgermeisters in Hassel gewonnen. Drei Stimmen waren ungültig. Die amtierende Gemeindechefin Iris Heim beglückwünschte gestern den Wahlsieger kurz nach 18 Uhr. "Er hat das Amt angenommen", erzählte Heim am Telefon. Auch wenn alles reibungslos lief, ist die amtierende Bürgermeisterin enttäuscht. Nur 405 von 832 Wahlberechtigten, also nicht einmal die Hälfte, gaben gestern ihre Stimme in den Wahllokalen in Sanne und Hassel ab. Heim wünscht ihrem Nachfolger viel Erfolg und eine konstruktive Arbeit mit dem Gemeinderat. Während der nächsten Sitzung am 11. Juli wird Peter Kuwan offiziell als neuer Bürgermeister bestätigt.