Die Domküsterin Dorothea Richter hat über zwei Jahrzehnte den Dom gehütet, für Blumen, Kerzen und Glockengeläut gesorgt. Nun geht sie in Rente. Über ihre Arbeit und Pläne sprach sie mit Redaktionsmitglied Sibylle Sperling.