Oschersleben (mm). Die Kinder des DRK-Naturkindergartens "Vier Jahreszeiten" Oschersleben befassen sich mit ihren Erzieherinnen mit dem Thema Garten und mit der Ernte von Obst und Gemüse. Anfang Oktober löste das Herbstfest im Kindergarten Freude bei den Steppkes aus. Viele Mütter und Väter sowie Großeltern nahmen die Gelegenheit wahr, um am Fest teilzunehmen.

Das Eltern-Kuratorium des Kindergartens möchte sich bei den Sponsoren bedanken. "Wir bedanken uns auch bei allen Aktiven des Tages für ihre Bereitschaft. Sie trugen zum Gelingen des Festes bei und schufen gleichzeitig damit die Voraussetzungen für die Übernahme einer Tierpatenschaft im Oschersleber Tiergehege", sagte der Oschersleber Wolfgang Schüssler im Namen des Kuratoriums.

Bereits im September waren alle Kinder der Einrichtung im Wiesenpark dabei, als die 79. Tierpatenschaft mit den Verantwortlichen der Stadt und des Tiergeheges für Pony Susi besiegelt wurde.

"Deshalb muss auch die Hoffnung und der Wunsch der Kinder an die Stadt erwähnt werden, dieses Naturobjekt zu keiner Zeit sterben zu lassen. Die Kinder, die Erwachsenen – wir brauchen den Wiesenpark. Die Geldsumme für die Patenschaft und die Menge an mitgebrachten Futtermitteln zeigten die Bereitschaft der Eltern und der Kinder, ihren Beitrag dafür zu leisten", verdeutlichte Schüssler.

Bilder