Seehausen (skr). Seit drei Jahren engagiert sich der Verband der Diabetes-Beratungs-und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD) mit einer Aktion in Kindergärten und Grundschulen mit einem vielseitigen Programm. Das Anliegen dieser Aktion, die jüngst das zwei Mal in der Seehäuser Kita Programm war, ist die Prävention von Diabetes (Typ 2) bei Kindern und Jugendlichen.

Spielerisch wird dabei über gesunde Lebensführung mit Bewegung sowie über gesundes Essen informiert. Auch die Kinder der Kindertagesstätte "Seesternchen" in Seehausen erlebten im Rahmen dieser Aktion gemeinsam mit der Diabetesberaterin Mandy Nicolai jüngst einen erlebnisreichen Vormittag. Sie durften in die Rolle von Piraten schlüpfen und begegneten auf der Schatzsuche dem Ungeheuer "Werddick" und einem Wächter namens "Kesund Heit". Anschließend wurden aus dem geborgenen Schatz noch leckere Piratenspieße in Form von Obst und Gemüse zubereitet und gemeinsam verputzt.

Bilder