Seehausen ( skr ). In Seehausen wird auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Weihnachtsmarkt eingeladen und zwar am Sonnabend vor dem 1. Advent, dem 27. November. Bereits ab Mittag werden auf dem Seehäuser Marktplatz in den Buden am Fuße des Schneiderturmes weihnachtliche Köstlichkeiten angeboten, während die offizielle Begrüßung und Eröffnung um 14 Uhr erfolgen wird. Dann werden die Seehäuser Schulkinder sowie die Mädchen und Jungen des " Regenbogenkids " -Chores die Besucher mit Gesang auf das Unterhaltungsprogramm einstimmen. Im Saal der " Sonne " wird zudem ein Märchen aufgeführt. Außerdem wird hier gegen 15. 30 Uhr auch der Laurentiuschor einige Weihnachtslieder vortragen. " Gleichzeitig wird der Seehäuser Richard Rataj wieder einige seiner selbst gemalten Kunstwerke ausstellen. Die, Seehäuser Ulknudeln ‘ werden die Gäste mit einem Märchen überraschen ", teilt Thomas Leitel vom Festkomitee mit.

Um 16 Uhr wird auf dem Markt der Weihnachtsmann erwartet, der wieder kleine Überraschungen für die Kinder im Gepäck bereit hält.

Im Anschluss wird der Eggenstedter Chor die Besucher mit weihnachtlichen Liedern unterhalten. Die Schermcker Blasmusikanten lassen Weihnachtsmusik erklingen.

" Für das leibliche Wohl mit Speisen und Getränken und natürlich verschiedenen Glühwein-Ständen sorgen wie immer die beteiligten Seehäuser Vereine, die sich natürlich auf viele Gäste und Besucher freuen ", kündigt Thomas Leitel an.