Langenweddingen l Der Kaffee-nachmittag in der DRK-Begegnungsstätte Langenweddingen war einmal mehr ein schöner Höhepunkt im zu Ende gegehenden Veranstaltungsjahr der Einrichtung.

Zahlreiche Senioren hatten sich zur Veranstaltung am vergangenen Donnerstag eingefunden und alle warteten gespannt auf das Programm der Grundschüler. Die Schüler der 2. Klasse hatten mit ihrer Klassenlehrerin Marlis Deinert ein Märchenspiel angekündigt.

Am Ende waren sich die Senioren einig, dass es ein sehr schönes Programm war. Nicht nur das Märchenspiel wurde gezeigt, sondern auch musikalische Beiträge waren zu hören. Im Namen der Kaffeenachmittags-Besucher bedankte sich die Leiterin der Einrichtung, Jutta Spurek, bei den Kindern und ihrer Lehrerin.

Anschließend wurde gemeinsam mit den Grundschülern Kaffee getrunken. Auch Weihnachtslieder wurden gesungen.

Am Dienstag wird von der DRK-Begegnungsstätte noch der Winter-Weihnachtszauber für Groß und Klein veranstaltet. Vor der Einrichtung am Jubelberg können sich Kinder, Eltern und Großeltern zum gemütlichen Beisammensein bei Tee, Glühwein und Würstchen einfinden. Damit geht dann das Veranstaltungsjahr in der DRK-Begegnungsstätte Langenweddingen zu Ende. Die Mitarbeiter um Jutta Spurek wünschen allen Besuchern schöne Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr.

Doch schon sollte der erste Termin für das neue Jahr im Kalender 2012 vorgemerkt werden. Am Donnerstag, 5. Januar, startet die Jahresanfangsparty - ganz traditionell mit Heringssalat, Schmalz- und Käseschnitten.