Wernigerode (im) l Mehr als 150 Geocoacher starten heute eine ganztägige Walpurgis-Müllsammelaktion im Nationalpark Harz, kündigte dessen Sprecher Friedhart Knolle an. Die modernen Schatzsucher treffen sich bereits zum achten Mal im Schutzgebiet - die Veranstaltung ist die dritte unter dem Vorzeichen des Naturschutzes und gemeinsam mit der Nationalpark-Verwaltung. Die Teilnehmer reisen aus der gesamten Bundesrepublik und aus den Niederlanden an. Der Auftakt ist um 11 Uhr am Besucherzentrum Torfhaus. Den Abschluss bildet um 19 Uhr ein Essen auf der bavaria Alm. Dabei kann auch erstmals ein sogenannter "Walpurgis-Coin" erworben werden.