Hans-Joachim Bober (*19.1.1908) wirkte von 1934 bis 1961 als Kunstpädagoge am heutigen Hauptmann-Gymnasium in Wernigerode. Ein Schulgebäude trägt seinen Namen.

Karl-Oppermann, am 30. 10. 1930 in Wernigerode geboren, besuchte von 1941 bis zum Abitur 1949 das Hauptmann-Gymnasium. Er ist wie Bober Kunstpreisträger der Stadt Wernigerode, wurde zum 80. Geburtstag mit einer Exposition in der Landesvertretung in Berlin geehrt.