Benzingerode (jbs) l 800 Jahre Benzingerode - dieses Jubiläum haben einige Bewohner zum Anlass genommen, ein Buch über ihr "Benschero" zu verfassen. Was ursprünglich als lose Geschichtensammlung begann, ist mittlerweile zu einem Wälzer von 300 Seiten herangewachsen. Zeitdokumente und Bilder, die einen Blick in die Vergangenheit des Dorfes erlauben, veranschaulichen dem Leser die Geschichte Benzingerodes.

Die Sammlung aus Text und Fotos zeigt den Wandel der einst selbstständigen Gemeinde unter wechselnden Herrschaften bis zur Eingemeindung zu Wernigerode im Jahr 2011. Das Benzingerode-Buch unter dem Titel "Geschichte und Geschichten eines Dorfes am Harzrand" kann während der Festwoche erworben werden.