Elbingerode (bfa) l Die Verwaltung der Stadt Oberharz überarbeitet die Friedhofsgebühren für alle zehn Ortsteile. Ziel sind vereinheitlichte Leistungen, um dann die Gebühren zu anzupassen, wie im Haupt- und Finanzausschuss informiert wurde. Dabei könne es für einige Orte eine Gebührensenkung geben, für andere eine Gebührenerhöhung, hieß es weiter. Großes Ziel der Aktion sei es einmal mehr, effektiver zu arbeiten und den maroden Stadthaushalt zu entlasten. Fest stehe aber noch nichts, die Arbeit habe erst begonnen.