Angern l Mit einem großen Frühjahrsputz haben die Mitglieder des Sportvereines Angern das Sportzentrum für den traditionellen Volkssporttag am 1. Mai vorbereitet.

Sporthalle, Sportplatz, Sportlerheim und Nebenanlagen galt es fit für die beliebte Veranstaltung und die grüne Saison zu machen. Unterstützung bekamen die Helfer von der Gemeinde Angern, insbesondere von den Gemeindearbeitern. Sven Grobler stellte freundlicherweise die Hebebühne zur Verfügung, um am Sportlerheim notwendige Malerarbeiten vornehmen zu können. Nach erledigter Arbeit versorgte Ronny Gloede im Sportlerheim die zahlreichen fleißigen Helfer mit Speis und Trank.

Der beliebte Volkssporttag beginnt am 1. Mai schon um 9 Uhr. Dann fällt der Startschuss für den 9. Angeraner Krepe-Cross. Am Start sind alle Altersklassen, beginnend bei den Vorschulkindern, die sich schon auf ihren "Wiesellauf" freuen.

Ab 10.30 Uhr laden die Reitsportler zu einem öffentlichen Trainingstag mit vielen Vorführungen ein. Zu sehen sind unter anderem Springen, Gespannfahren und Dressurquadrille. Um 13 Uhr beginnt das Fußball-Volksportturnier. Außerdem können sich die Besucher beim Kegeln, Darten oder Luftgewehrschießen versuchen. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Schalmeienkapelle Sülldorf und die Diskothek "Musikexpress" aus Tangerhütte.