Angern l Vor einigen Wochen ist in Angern ein neuer Verein gegründet worden. Ziel des Reit-, Fahr- und Zuchtvereines "Am Heiderand" Angern ist es, ein Reitsportzentrum für alle Reitsportdisziplinen zu schaffen.

"Dieses Ziel wird auch die tägliche Arbeit prägen. Es werden sowohl verschiedene Altersklassen als auch Interessen bedient. So gehören neben dem klassischen Spring- und Dressurreiten auch Voltigieren und Ausritte zum Angebot", informierte Michaela Schulze, die von den Gründungsmitgliedern zur Vorsitzenden des Vereines gewählt wurde.

"Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Jugendförderung."

"Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Jugendförderung. Das Vereinsleben hat besonders für Kinder und Jugendliche eine große Bedeutung. Aber auch Erwachsene kommen natürlich auf ihre Kosten. Niemand wird im Verein allein gelassen. Wer gern reiten möchte und über kein eigenes Pferd verfügt, dem wird schnell und unkompliziert geholfen", so die Vereinsvorsitzende weiter.

Eine der ersten Veranstaltungen des Vereines war kürzlich eine gelungene Weihnachtsfeier. Die zahlreichen Besucher konnten in der festlich geschmückten Reithalle ein abwechslungsreiches Showprogramm bewundern. Die jungen Reiterinnen wussten mit tollen Vorführungen zu gefallen.

So gab es zu weihnachtlichen Motiven Pas-de-deux-Aufführungen in der Dressur und im Springen. Die Voltigierkinder zeigten einen Ausschnitt aus ihrem Programm. Die Höhepunkte des gelungenen Abends waren eine Märchenaufführung, in die natürlich zahlreiche Pferde in lustigen Kostümen mit einbezogen wurden und eine Weihnachtsquadrille mit acht Pferden. Die Zuschauer sparten nicht mit Applaus. Bei Musik und weihnachtlichen Leckereien klang der Abend gemütlich aus.

"Die Veranstaltungs- premiere unseres neuen Vereines ist gelungen."

"Die Veranstaltungspremiere unseres neuen Reitvereines ist überaus gelungen", bedankte sich Vereinsvorsitzende Michaela Schulze bei allen Vereinsmitgliedern und Helfern für die tolle Unterstützung bei den Vorbereitungen und der Durchführung der Weihnachtsfeier.

Mehr Informationen über den neuen Reit-, Fahr- und Zuchtverein können Interessenten in der Reitanlage Angern unter der Rufnummer (039363)40011 einholen.