Die Mitglieder des Gemischten Chores Colbitz haben am Sonnabend ihren traditionellen Sängerball gefeiert. Bei dieser Gelegenheit wurden langjährig verdiente Mitglieder geehrt.

Colbitz l Seinen traditionellen Sängerball feierte der Gemischte Chor Colbitz im Volkshaus gleichermaßen mit künstlerisch anspruchsvollem Chorgesang und anschließend auch mit ausgelassenem Treiben.

Mit Spannung wurde der Auftritt des Chores erwartet. Hatte sich doch herumgesprochen, dass neu einstudierte Lieder zu Gehör kommen sollten. Und so waren unter der künstlerischen Leitung von Chorleiterin Bärbel Pfeiffer die einzelnen Stimmgruppen mit ihren individuellen Farbnuancen volltönend und mit klarer gesanglicher Linienführung zu hören. Für diesen Hörgenuss bedankten sich die Ballgäste mit herzlichem Beifall. Mit warmherzigen Worten dankte der Vorsitzende Werner Schlüsselburg allen Anwesenden für ihre "ideelle und materielle und in jeder Weise persönliche Verbundenheit mit dem Colbitzer Chor". Werner Schlüsselburg teilte mit, dass der Chor nunmehr als eingetragener gemeinnütziger Verein tätig ist. Ein besonderer Dank galt den Chorjubilaren für ihre langjährige treue Mitarbeit im Chor. So konnten mit einer Ehrenurkunde für 50 Jahre Mitgliedschaft Inge Mewes und Siegmar Ebert, für 45 Jahre Karin Petzhold, für 40 Jahre Fritz Mewes, für 20 Jahre Günter Mücke und Alfred Behrends sowie für 15 Jahre Edith Moritz und Jutta Holze ausgezeichnet werden. Darüber hinaus verlieh der Chorverband Sachsen-Anhalt Ehrennadeln des Deutschen Sängerbundes für 50 und 40 Jahre aktive Sängerschaft in Gold beziehungsweise Silber an Inge Mewes, Siegmar Ebert und Fritz Mewes. Für Alfred Behrends, der bereits 60 Jahre auf ein aktives Sängerleben zurückblicken kann, hatte der Deutsche Sängerbund allerdings auch nur eine Urkunde und Goldene Ehrennadel für das 50-jährige Sängerjubiläum. Mit Heiterkeit wurde registriert, dass 60 Jahre Sangesfreude beim Deutschen Chorverband Sachsen-Anhalt und dem Deutschen Sängerbund offenbar nicht vorgesehen sind. Um so herzlicher fiel der Glückwunsch des Publikums in Colbitz aus.

Ein Höhepunkt des Sängerballs war wieder die traditionelle Showeinlage, die an diesem Abend als Afrika-Safari mit fantasievollen Kostümen, lustigen Texten und natürlich viel Gesang für Stimmung und reichlich Applaus sorgte.