In der ehemaligen Sekundarschule von Angern haben die Linedancer des Ortes eine Heimstatt gefunden. Bei ihren Auftritten faszinieren besonders die Kinder und Jugendlichen der Gruppe, die als "Little white horses" auftreten, immer wieder das Publikum. Foto: Burkhard Steffen