Der Colbitzer Bürgermeister Heinz Kühnel war gestern einer der ersten Gratulanten zum 60-jährigen Ehejubiläum von Anneliese und Josef Müller.


Colbitz. Auf einer Feier bei gemeinsamen Bekannten hatten sich Müllers 1948 kennengelernt und zwei Jahre später geheiratet. Bis zu ihrer Rente arbeiteten beide fleißig in der Colbitzer Heidebrauerei. "Das war damals noch eine schwere Arbeit", erinnerte sich Anneliese Müller gestern. "Ich habe wohl hunderttausende Bügelverschluss-Flaschen zugeklickt."

Trotzdem ging es in den 50-er Jahren dreimal in der Woche zum Tanz ins "Häuschen", wie das Volkshaus im Colbitzer Sprachgebrauch genannt wird. "Wenn keine Kapelle da war, dann haben ,Backbusch‘ Plathe und ,Bonte‘ Ebert aufgespielt", wusste Josef Müller aus längst vergangenen Zeiten zu berichten.

Das Ehepaar hat einen Sohn und freut sich auch über drei Enkeltöchter und vier Urenkel. Die große Familienfeier startet morgen im Colbitzer Jugend- und Sportzentrum.