Nach dem Lied "Tragt in die Welt nun ein Licht" von Wolfgang Longhardt wurde das feierliche Konzert der Neuapostolischen Gemeinde zum zweiten Advent benannt. Mit dem Chor gestalteten Streicher und Solisten die Weihnachtsmusik von Bach, Humperdinck und Händel. Dazwischen erzählten Kinder der Gemeinde die gesamte Weihnachtsgeschichte. Foto: Gudrun Billowie