Wolmirstedt (kl). Besonders viele kleine Zuhörer, nämlich 15 an der Zahl, darunter auch vier Schulkinder, hatten sich jüngst zur Vorlesezeit in der Stadtbibliothek eingefunden.

Ina Bednarz las aus Manfred Schlüters Kinderbuch "Kein Mensch hat was gemerkt" vor, in der es um das Wetterhuhn aus Süderkarken ging. Dies hatte sich in den Wetterhahn von Norderkarken verliebt und verließ deshalb die Kirchturmspitze. Doch der eitle Wetterhahn wollte nichts vom Wetterhuhn. Da in der Geschichte auch ein Schiffszwieback eine große Rolle spielte, hatte Ina Bednarz für jedes Kind einen echten Schiffszwieback mitgebracht. So wird die lustige Geschichte den Kindern sicher noch lange in Erinnerung bleiben, denn das Kinderbuch gibt es inzwischen nicht mehr zu kaufen.