Zerbst (am). Einmal als Reporter unterwegs sein und einen Artikel für die Volksstimme schreiben. Mit dem Medienprojekt "Schüler machen Zeitung (SchmaZ)" für 8. und 9. Klassen bzw. SchmaZ junior für 3. und 4. Klassen ist genau dies möglich.

Für Gymnasien, Sekundar-, Förder- und Grundschulen hat jetzt die Anmeldefrist für den neuen Zyklus begonnen. Wer Fragen hat und mitmachen möchte, kann sich an Projektkoordinatorin Franziska Herbst wenden. Das geht telefonisch unter (03 91) 5 99 94 14, per Fax unter (03 91) 5 99 95 33 oder per E-Mail an schmaz@volksstimme.de oder schmaz-junior@volksstimme.de.

SchmaZ geht inzwischen in das elfte Jahr. Auch SchmaZ Junior feiert Geburtstag. Es wird 5. Während des Projektes bekommen die Schüler die Volksstimme kostenlos in die Schule geliefert.

Der Gewinner des 1. Preises kam im vergangenen Jahr aus Zerbst. Francisceer Martin Demski überzeugte die Jury mit seinem Artikel über Hundekot.