Regina Frens, seit Sommer 2001 Leiterin des Bauhofes der Stadt Zerbst, geht zum Jahresende endgültig in den Ruhestand. Bereits zum Sommer dieses Jahres war ein neuer Bauhofleiter eingestellt worden, der von Frau Frens in die vielfältigen Tätigkeiten des Bauhofes in den Orten eingearbeitet wurde. Bürgermeister Helmut Behrendt (2.v.l.) lobte die scheidende Leiterin als umsichtig, zugleich hartnäckig, wenn es um die Durchsetzung eigener Auffassungen geht. Die Bauhof-Leistungen spielen eine besondere Rolle in der öffentlichen Wahrnehmung, auch in den Dörfern. Umso wichtiger sei eine gut besetzte Führungsposition. Zum offiziellen Abschied kamen gestern auch Baudezernent Andreas Fischer, Jürgen Konratt als einstiger Vorgesetzter und Bernd Köhler, Leiter Bauverwaltung/Tiefbau (v.l.).Foto: Th. Drechsel