Magdeburg (jw) l 40 Jahre und kein bisschen leise: Hunderte Schüler, Lehrer und ehemalige Mitschüler der Sekundarschule "August wilhelm Francke" im Magdeburger Stadtteil Reform haben am Samstag den runden Geburtstag ihrer Schule gefeiert. Sportlich ging es los mit einer Aufführung der deutschen Breakdancemeister 2010 "Flowjob" aus Magdeburg, die in der Sporthalle anschließend auch einen Workshop für Schüler anboten. Rundgänge durch das 2009 bis 2011 rundum sanierte Schulgebäude standen ebenso auf dem Programm wie viele nette Gespräche zwischen Besuchern, Schülern und Mitarbeitern des Hauses. Die Francke-Sekundarschule will sich in Zukunft noch stärker als Schule mit praxisorientiertem Lernen profilieren, sagte Schulleiter Gerd Hausmann der Volksstimme. An der Schule in der Apollostraße lernen derzeit 312 Mädchen und Jungen in 14 Klassen. Mehr zum Schuljubiläum lesen Sie am Montag in Ihrer Volksstimme. Für unsere Fotonachlese oben auf "Bildstrecke" klicken!