Magdeburg (rs) l Das Ordnungsamt hat vor der Annahme von Einladungen einer Firma gewarnt, die sich "Käserei" nennt und als Absenderadresse Postfächer in Oldenburg und Osnabrück nutzt. Hinter diesen Einladungen verberge sich eine sogenannte Kaffeefahrt, bei der die Versprechungen der Einladungen nicht eingehalten würden, teilte Sprecherin Cornelia Poenicke mit. Ihren Angaben zufolge fahre die Firma Teilnehmer zu einer Verkaufsveranstaltung für zumeist überteuerte Produkte. Das Ordnungsamt habe bei der Überprüfung einer solchen Veranstaltung ermittelt, dass ein Produkt im Wert von rund 35 Euro für 800 Euro verkauft werden sollte, so Poenicke.

Bei Rückfragen oder Hinweisen zu solchen Einladungen können sich Bürger an das Ordnungsamt (Telefon 03 91/5 40 20 82) oder an die kostenlose Hotline des Stadtordnungsdienstes (Telefon 08 00/5 40 70 00, E-Mail: stadtordnungsdienst@madgeburg.de) wenden.