Magdeburg (aj) l Am Freitagvormittag setzten die Erstunterzeichner den Startschuss für eine Unterschriftenaktion zugunsten des Hochschulbereichs. Am Otto-von-Guericke-Denkmal setzen sie damit ein Zeichen gegen die Kürzungspläne von Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) und Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD). "Ab Montag sind die Listen in Magdeburger Gastronomie- und Handelsbetrieben zu finden", sagt Paul-Gerhard Stieger, Vorstand IG Innenstadt. Die Initiatoren hoffen auf Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sowie der Wirtschaft. Die Erstunterzeichner aus Politik und Wirtschaft trafen am Otto-von-Guericke-Denkmal.