Magdeburg. Als Besuchermagnet hat sich am Sonnabend (27. April) die Grüne Messe der SWM in den Gruson-Gewächshäusern erwiesen. Die Städtischen Werke Magdeburg präsentierten inmitten pflanzlicher Idylle ihre Vorstellungen von Ökologie und Nachhaltigkeit. Von grüner Energie über alternatives Bauen bis zu ökologischer Landwirtschaft reichten die Angebote, über die mehr als 40 Aussteller informierten. Die SWM hatten zudem Elektrofahrzeuge und E-Bikes zum kostenfreien Probefahren angeboten, was von den Messebesuchern auch rege genutzt worden ist.

Zwischen 10 und 17 Uhr wurden über 1500 Messebesucher registriert. Die Veranstalter zeigten sich äußerst zufrieden: "Wir freuen uns, dass so viele Menschen gekommen sind", so Thomon von Diemar vom SWM-Marketing. "Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, und dort werden wir weitermachen."

   

Bilder