Ottersleben (mp) l Sieben auf einen Streich weist der Bürgerverein "Bürger für Ottersleben" (BfO) in diesem Jahr auf, wenn am Freitag das Maibaumfest am Ottersleber Dorfteich eröffnet wird. Zum siebten Mal wird dabei zum geselligen Beisammensein an der sogenannten Pferdeschwemme geladen. Der Startschuss fällt am Freitag um 18 Uhr beim Aufstellen des Maibaumes, an das sich Musik und Tanz anschließen werden. DJ Heiko fungiert dabei als Taktgeber, ehe die Band Kellergeister gegen 20 Uhr die Hauptbühne betreten wird. Zu den kulinarischen Angeboten gehört auch die traditionelle Maibowle, teilt der BfO mit. Ende des ersten Teils des Maibaumfestes ist gegen 0 Uhr geplant, um 11 Uhr folgt am Sonnabend der zweite Streich.

Eine Händlermeile lädt dabei nicht nur zum Anschauen der Angebote, sondern auch zum Feilschen ein. Auf Schnelligkeit kommt es beim Spargelwettschälen an, bei dem es Vorjahressieger Lucien Wilde zu schlagen gilt. Kurzentschlossene können sich bei Britta Roders vom BfO unter Telefon (01 78) 1 44 18 62 für den Wettstreit anmelden. Die Moderation übernimmt Kabarettist Lars Johansen. Trödelhändler können sich ebenfalls bei Britta Roders für einen Stand während der siebten Ausgabe des Maibaumfestes anmelden. Eine Bastel- und Spielstraße des Stadtteilprojektes "KiA - Kind und Arbeit", Karussells und Kinderschminken werden für die jungen Besucher vorbereitet, während das Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich und DJ Heiko für die musikalische Umrahmung sorgen. Ab 20 Uhr steht die Gruppe Crossfire auf der Festbühne.

Der Eintritt für das Ottersleber Maibaumfest ist frei.