Zum Finale des perfekten Volksstimme-Dinners gibt es vorweihnachtliche Leckereien. Von süß bis herzhaft war für jeden das Richtige dabei. Wie es den Gästen geschmeckt hat, könnt ihr im grünen Bewertungskasten lesen.

Magdeburg l Auch zum Ende des Jahres hat die Jugendredaktion wieder zur mittlerweile schon traditionellen Kochrunde geladen.

Vom Sommer bis zum Winter war jeder Redakteur der Jugendseite einmal an der Reihe. Den Abschluss bildete am dritten Adventssonntag das vorweihnachtliche Dinner von Linda und Sebastian.

Passend zur Jahreszeit gab es diesmal allerhand weihnachtliche Gerichte zu probieren. Von süß bis herzhaft war für jeden das richtige dabei.

Wie es den Gästen geschmeckt hat und wer in diesem Jahr als Gewinner der P-16-Kochserie hervorgeht, könnt ihr bei den Gästebewertungen lesen.

Rezepte für 9 Personen:

Vorspeise: Zum Beginn wurde eine leichte Kraftbrühe gereicht. Bei dieser Suppe löst man zuerst die Knochen vom Kasslerfleisch und setzt es mit Geflügelklein in Wasser auf.

Anschließend gibt man noch Suppengrün hinzu. Gehacktesklöße, Eierstich und Petersilie runden den ersten Gang ab.

Zutaten:

- 750 Gramm Gehacktes

- Eierstich

- Geflügelklein

- Knochen vom Kasslerfleisch mit Suppengrün

Hauptgang: Bein Hauptgang brät man zuerst den Kassler mit einer großen Zwiebel an. Wenn der Kassler eine leichte Bräunung zeigt, gibt man den Grünkohl hinzu. Anschließend kocht man alles unter niedriger Hitze etwa 2,5 Stunden lang.

Während des Kochvorganges werden Pellkartoffeln gekocht, welche dann in der Pfanne geröstet werden. Je nach Geschmack kann man dann noch individuell würzen und anrichten.

Zutaten:

1,8 kg Grünkohl

2 kg Kassler

2 Beutel Hühnerklein

ca. 4 Pellkartoffeln pro Person

Nachspeise:

Zur Nachspeise wurde "Apfel im Schlafrock" gereicht. Dazu schält man zuerst neun Äpfel und entfernt das Kerngehäuse. In diese Öffnung füllt man anschließend Konfitüre und Mandelsplitter. Danach hüllt man die Äpfel in den Blätterteig ein.

Im vorgeheizten Ofen bäckt man sie bei 150 bis 180 Grad ca. 15 bis 20 Minuten.

Achtung: Hier ist eine genaue Beobachtung des Backvorganges nötig. Bei zu hoher Hitze verbrennen die Äpfel sonst sehr schnell.

Zutaten:

- 9 Äpfel

- 3 Rollen Blätterteig

- Mandelsplitter

- Erdbeerkonfitüre

Bilder