Der Spezialmaschinenbauer H&B OMEGA aus Osterweddingen bei Magdeburg hat seine erfolgreichen wirtschaftlichen Weg in diesem Jahr fortsetzen können und sieht sich trotz aller konjunktureller Unwägbarkeiten auch für die Zukunft gut gerüstet.

Zufriedene Gesichter in der Chefetage des Spezialmaschinenbauers H&B OMEGA in Osterweddingen. Das Unternehmen mit 50 Beschäftigten sieht sich im zwanzigsten Jahr der Firmengeschichte auf sehr gutem wirtschaftlichen Kurs. "Der Auftragsvorlauf von vier Millionen Euro entspricht schon jetzt fast unserem kompletten diesjährigen Umsatz", berichtet Geschäftsführer Harald Schmicker im Volksstimme-Gespräch. Zudem werbe man derzeit mit Angeboten im Gesamtwert von acht Millionen Euro bei potenziellen Auftraggebern um Bestellungen. Erfahrungsgemäß ließen sich 25 bis 50 Prozent der Summe in konkrete Orders umsetzen.

Lesen Sie mehr in der Dienstagausgabe Ihrer Volksstimme!