Stendal - Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist am zweiten Weihnachtsfeiertag bei einem Autounfall in der Altmark ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Stendal mitteilte, war der junge Mann in einer Kurve auf der Landstraße 15 zwischen Stendal und Bismark von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde unweit von Schernikau aus dem Fahrzeug herausgeschleudert und starb noch vor Ort. Die Ursache des Unfalls am Montagmorgen gegen 6.20 Uhr war zunächst noch unklar.