Zucker bestimmt sein Leben - und das von Geburt an: Vor 60 Jahren wurde Burghard Reiser in der Zuckerfabrik Hadmersleben geboren, heute hilft er beim Wiederaufbau einer solchen Anlage in Afghanistan. Seine Familie in Sachsen-Anhalt sieht er nur selten.

Der Wiederaufbau der "New Baghlan Sugar Company Ltd." ist ein Gemeinschaftsprojekt der deutschen und afghanischen Regierung, an dem auch das deutsche Saatgutunternehmen KWS Saat AG beteiligt ist. Initiiert wurde es 2005, vier Jahre nach der internationalen Militärintervention unter Führung der USA, um den zivilen Wiederaufbau Afghanistans zu unterstützen und das Land politisch und wirtschaftlich zu stabilisieren.

Lesen Sie mehr in der Sonnabendausgabe Ihrer Volksstimme!