Die Volksstimme stellt jede Woche Menschen aus der Studentenstadt Magdeburg vor. Heute: Matthias Ziener und Lukas Keller von der Otto-von-Guericke-Universität, Erfinder des "Masterwiki".

- Unser Arbeitsplatz:Masterwiki ist ein Online-Portal, das angehenden Masterstudenten Orientierung bei der Wahl eines passenden Studiengangs bietet. Das Prinzip funktioniert so, dass bereits im Studium befindliche Masterstudenten oder Absolventen ihre Bewerbungsergebnisse auf der Seite eintragen. Diese Informationen können von Interessenten abgerufen werden und helfen zweierlei Fragen zu beantworten: Welchen Master kann ich mit meinem Bachelor anstreben? Und: Welchen Bachelor haben erfolgreiche Bewerber eines für mich interessanten Masters absolviert?

- Woran wir arbeiten:Wir arbeiten darauf hin, dass Masterwiki auf Dauer zu einer fundierten Informationsplattform wird.

- Das würden wir gern

erfinden/erforschen/verändern:

Transparenz ist ein ganz wichtiges Stichwort bei Masterwiki. Die Unis haben wenig Information über die Inhalte von Bachelorstudiengängen an anderen Universitäten und schließen sehr qualifizierte Bewerber häufig auf der Basis nicht nachvollziehbarer Gründe aus.

Hier setzt Masterwiki an und informiert Bewerber über die Auf- und Ablehnungspolitik von deutschen Hochschulen in individuellen Studiengängen. Solange diese Information nicht von den Unis selber vermittelt wird, ist Masterwiki da.

- Wäre ich Wissenschaftsminister, würde ich ... die deutschen Unis zur Offenlegung ihrer Zulassungsverfahren anhalten.

- Das mögen wir an/in Magdeburg ... die Elbe, die Parks, das freie Studieren und ein tolles Betreuungsverhältnis an der Uni, kurze Wege und viel Leben für wenig Geld!

- ... und das nicht:Das Allee-Center, Straßenbahnfahren, die Unmöglichkeit einer echten Kneipentour! Und natürlich die Öffnungszeiten der Uni-Bibliothek.