... ein Land, das aufgrund seiner 800-jährigen Geschichte, trotz vieler Höhen und Tiefen, mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung verdient hätte. Es brachte bedeutsame Persönlichkeiten hervor, stand wirtschaftlich für Innovationen und Ideen und galt geschichtlich als einer der fortschrittlichsten Kleinstaaten Deutschlands. Ich hoffe, dass das momentane überregionale Interesse an Anhalt auch über das Jubiläumsjahr 2012 hinaus seine Fortsetzung findet und die Region auch in Zukunft kontinuierlich beworben wird.

Helmut Behrendt (63), Zerbst, Bürgermeister Zerbst/Anhalt