Claus Kleber (55), Moderator und Chef des ZDF-"heute journals", ist der Krawattenmann des Jahres 2010. Nach Ansicht der Jury des Deutschen Mode-Instituts verwendet der 55-Jährige die Krawatte als "formvollendetes Stilmittel seiner journalistischen Handschrift". "Eine Sendung kann an allem scheitern, aber zum Schluss hängt es an der Krawatte. Wenn jeder sagt, guck mal, wie schief die Krawatte hängt, dann hört niemand mehr zu", habe Kleber selbst einmal in einem Interview gesagt. Und die Jury gibt ihm Recht. (dpa)