Pyeongchang (dpa) - Die Südkoreanerin Choi Min Jeong hat das zweite Shorttrack-Gold für die Gastgeber bei den Winterspielen in Pyeongchang geholt. Sie siegte über 1.500 Meter vor der Chinesin Li Jinyu und Kim Boutin aus Kanada.