Pyeongchang (dpa) - Der japanische Eiskunstläufer Yuzuru Hanyu hat seinen Olympiasieg von 2014 bei den Winterspielen in Pyeongchang wiederholt. Der 23 Jahre alte Hanyu bezwang am Samstag vor rund 12 000 Zuschauern seinen Landsmann Shoma Uno (Silber) und den Spanier Javier Fernandez (Bronze).