Pyeongchang (dpa) - Nach einem Sturz unmittelbar vor dem Finale muss der neuseeländische Ski-Freestyler Byron Wells auf den olympischen Halfpipe-Wettbewerb verzichten.

Der 25-Jährige habe sich im Training verletzt, bestätigte das neuseeländische Team. Wells musste mit einem Rettungsschlitten aus der Halfpipe der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang transportiert werden. Sein Bruder, Beau-James Wells, geht im Finale an den Start.

Informationen des IOC

Olympische Wettkampfstätten

Deutsche Olympia-Mannschaft

Termine und Ergebnisse

dpa-Twitterlisten zu Olympia

Crowdtangle zu Olympia-Themen bei Social Media

Ergebnisse früherer Olympischer Spiele

Tweet Team Neuseeland