Aufgespießt

Betrunkener Mofafahrer zeigt sich selbst an

Warum brockt sich jemand solchen Ärger ein?

Von Axel Ehrlich 16.06.2022, 16:03
Mit dem Mofa und 1,48 Promille unterwegs. Hat keiner gemerkt, gibt jetzt trotzdem Ärger.
Mit dem Mofa und 1,48 Promille unterwegs. Hat keiner gemerkt, gibt jetzt trotzdem Ärger. Foto: dpa

Ehrlich fährt am längsten. Diese etwas zurechtgebogene Weisheit trifft vermutlich nicht auf diesen sehr, sehr ehrlichen Mofa-Fahrer aus dem baden-württembergischen Dörfchen Altshausen zu.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.