Aufgespießt

Malendes Schwein: Eine Ausstellung mit sauguten Bildern

Schau in Hannoversch Münden / Sammler hat 26.000 Euro für Bild von Pigcasso gezahlt

Von Siegfried Denzel 12.06.2022, 19:42
Pigcasso bei der Arbeit: Einen Einblick in ihr Schaffen gibt demnächst eine Ausstellung in Hannoversch Münden – beziehungsweise die Seite https://pigcasso.org/
Pigcasso bei der Arbeit: Einen Einblick in ihr Schaffen gibt demnächst eine Ausstellung in Hannoversch Münden – beziehungsweise die Seite https://pigcasso.org/ Foto: dpa

Man kann über moderne Kunst geteilter Meinung sein. Ob ein Banksy oder ein Pollock ihre Millionen-Auktionserlöse wert sind, mag jeder für sich entscheiden – auch wenn der Banause verächtlich spricht: „Das kann doch jede Sau malen.“ Womit wir beim Thema sind. Nicht jede, aber mindestens diese Sau kann malen: Pigcasso heißt das Schwein, das im Juli sogar eine Ausstellung in den „Denkräumen für Kulturgeschichte(n)“ in Hannoversch Münden erhält.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.