AufgespießtSchneller ankommen

Was die Deutsche Bahn im Kampf gegen Verspätungen von europäischen Kollegen lernen kann

Von Axel Ehrlich 25.01.2023, 17:07
HDer Eurostar holt Verspätungen wieder auf, indem weniger Passagiere mitfahren. Freut auch die Zugbegleiter.
HDer Eurostar holt Verspätungen wieder auf, indem weniger Passagiere mitfahren. Freut auch die Zugbegleiter. Foto: imago

Deutsche Bahn, unbedingt herhören. Das Unternehmen Eurostar, das Züge unter dem Ärmelkanal zwischen Frankreich und England fahren lässt, hat offenbar ein probates Mittel gegen Verspätungen entdeckt. Hintergrund sind die seit dem Brexit eingeführten Grenzkontrollen. Dadurch mussten die Züge jedes Mal warten, hatten grundsätzlich Verspätung.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.