Aufgespießt

Traumjob mit Home Office-Garantie

Verwalter für einsame Felsen-Insel vor Großbritannien gesucht

Von Axel Ehrlich
St. Michaels Mount mitten im Wattenmeer vor Cornwall. Einsamkeit gleich mit eingebaut, ob man will oder nicht.
St. Michaels Mount mitten im Wattenmeer vor Cornwall. Einsamkeit gleich mit eingebaut, ob man will oder nicht. Foto: dpa

London - Hier kommt etwas für alle lockdown-gestählten Helden der Einsamkeit. Für Freunde der Ruhe und Weite, die längst vergessen haben, wie Trubel geht und Alltagshektik.

Das könnte Ihr Traumjob sein: Die britische Stiftung National Trust sucht einen Verwalter für das Schloss von St. Michaels Mount in Cornwall. St. Michaels Mount heißt nicht nur genau so wie sein französisches Gegenstück, der berühmte Mont St. Michel. Der Felsen, einsam vor der Küste, mitten im Wattenmeer hat auch die gleiche Spielidee: Man kommt nur äußerst beschwerlich hin (und wieder weg). Nämlich nur zu Fuß und das auch nur bei Ebbe.

Das gebotene Gehalt des künftigen Verwalters rangiert in der Kategorie „nebensächlich“. Die Aufgaben umfassen verantwortungsvolle Dinge wie das Verrücken von Möbel bei Reinigungsarbeiten oder das Umhängen von Bildern. Es gibt auch eine Dienstwohnung (my home is my office). Daraus resultiert logisch die einhundertprozentige Home Office-Pflicht. Abzüglich der Möglichkeit, sich mal eben eine Pizza liefern zu lassen. Also wirklich, wirklich nur für Lockdown-Helden (siehe oben).