Unfälle

Autofahrer und Tochter bei Kollision schwer verletzt

Von dpa 18.09.2021, 17:02 • Aktualisiert: 19.09.2021, 22:29
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Versmold - Bei einer Kollision zweier Autos in Versmold (Kreis Gütersloh) ist ein 43 Jahre alter Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. In dem anderen beteiligten Wagen erlitten ein 34-Jähriger und seine fünf Jahre alte Tochter am Samstag schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen soll der 34-Jährige beim Linksabbiegen an einer Kreuzung das entgegenkommende Auto des 43-Jährigen übersehen haben. Die beiden Wagen stießen zusammen. Die drei Verletzten kamen in Krankenhäuser, auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert.