Literatur

Autor Vandenberg hatte eine berühmte Mitschülerin

Von dpa 16.09.2021, 10:24 • Aktualisiert: 17.09.2021, 19:51
Der Schriftsteller Philipp Vandenberg, aufgenommen in seinem Haus.
Der Schriftsteller Philipp Vandenberg, aufgenommen in seinem Haus. Peter Kneffel/dpa

München - Der Bestsellerautor Philipp Vandenberg („Der Fluch der Pharaonen“) ist mit Schauspielerin Hannelore Elsner (1942 bis 2019) in die Schule gegangen. Die beiden waren Klassenkameraden am Kurfürst-Maximilian-Gymnasium im oberbayerischen Burghausen, wie er der Deutschen Presse-Agentur kurz vor seinem 80. Geburtstag (20. September) sagte. Er sei als Schüler in Elsner verknallt gewesen. Seine Gefühle seien allerdings nicht erwidert worden, erzählte er amüsiert.

In ihrer Autobiographie schildere Elsner, dass während einer Klassenarbeit einst ein Mitschüler hinter ihr gesessen habe, der sich wegen ihres Kleides nicht habe konzentrieren können und deswegen ein leeres Blatt abgegeben habe, sagte Vandenberg. Dieser Mitschüler sei er gewesen.

Vandenberg hat 31 Sachbücher und Romane geschrieben, die in 34 Sprachen übersetzt und rund 25 Millionen Mal verkauft worden sind. Die Bücher befassen sich mit den Pharaonen in Ägypten, mit den Alten Römern, mit dem Vatikan und dem Mittelalter. Seinen runden Geburtstag will der Autor mit seiner Frau Evelyn im Urlaub verbringen.