Brände

Feuerwehr wieder einsatzbereit: Brandursache noch unklar

Von dpa 16.09.2021, 17:08 • Aktualisiert: 17.09.2021, 19:59
Feuerwehrleute schauen auf ihre verrußten und beschädigten Einsatzfahrzeuge.
Feuerwehrleute schauen auf ihre verrußten und beschädigten Einsatzfahrzeuge. Jonas Walzberg/dpa/archivbild

Oldenburg - Nach dem Brand auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr von Oldenburg im Kreis Ostholstein ist die Wehr wieder einsatzbereit. Dank der Leihfahrzeuge von benachbarten Wehren könnten die Kameraden seit Donnerstagmittag wieder zu Einsätzen ausrücken, sagte der Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbands Ostholstein, Hartmut Junge. Die Brandursache stehe dagegen weiterhin nicht fest.

Bei dem Brand in der Fahrzeughalle der Feuerwehr waren am Dienstag diverse Feuerwehrfahrzeuge sowie die Halle selbst erheblich beschädigt worden. Die Ermittler gehen den Angaben zufolge derzeit davon aus, dass das Feuer an einem der dort abgestellten Feuerwehrfahrzeuge ausgebrochen ist.