Kriminalität

Frau gibt verlorene EC-Karte wieder: Mann schlägt zu

Von dpa 23.09.2021, 09:59 • Aktualisiert: 25.09.2021, 08:59
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Dortmund - Ein Mann hat einer Frau mit der Faust ins Gesicht geschlagen, nachdem sie ihm seine verlorene EC-Karte wiedergegeben hat. Die 26-Jährige bemerkte am Dortmunder Hauptbahnhof, dass dem 32-Jährigen seine Geldkarte heruntergefallen war, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. Dieser reagierte auf die Rückgabe mit einem leichten Schlag aufs Gesäß, woraufhin die 26-Jährige ihn ohrfeigte. Dann soll der Mann mit der Faust zugeschlagen haben. Beamte nahmen den polizeibekannten Mann fest und leiteten ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und sexueller Belästigung ein.